Aktuelles

  • Wildsammelstelle in Schwabstetten +

    Werte Jagdkameraden, ab sofort kann die Wildentsorgungsstelle in Schwabstetten benutzt werden!!! Es ist allerdings kein MUSS, man kann. Das Belassen von Schwarzwildaufbruch etc. im Wald Weiter
  • Unfallversicherungsbeitrag +

    Liebe Revierpächter, diesen Tagen verschickt die SVLFG die Beitragsbescheide für das Jahr 2021 an die Jagdpächter. Der BJV rät, Widerspruch dagegen einzulegen. Hierfür können Sie Weiter
  • Information aus dem Bayerischen Jagdverband e.V +

    Liebe Jagdfreunde, das Bayerische Verbraucherschutzministerium hat neue Regelungen für die Aufwandsentschädigung von Schwarzwild herausgegeben. Danach gilt ab sofort eine Dokumentationspflicht für die Aufwandsentschädigung. Für die Weiter
  • Infoblatt ASP Früherkennung und ASP-Monitoring +

    Informationen zur ASP Früherkennung und der Aufwandsentschädigung für die Beprobung von Totfunden. Hinweise zur Probenentnahme bei Schwarzwild und auffällig erlegtem Schwarzwild - Schweinepest - Monitoring Infoblatt ASP Weiter
  • Kartierung der Stromtrasse +

    TenneT, eines der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa, möchte allen Gemeinden, Eigentümer und Pächter sowie Nutzungsberechtigte, über den zeitnahen Beginn der Kartierung der Weiter
  • 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung "Aktuell" +

    Liebe Jagdreunde, aufgrund der Änderungen in der 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmeverordnung verweisen wir auf die Ausführungen im Wildtierportal des Bayer. Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiter
  • Einzeljagd ist weiterhin erlaubt +

    Liebe Jagdkameraden, jetzt ist es offiziell: Einzeljagd ist weiterhin erlaubt. Zu finden auf der Homepage des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums unter http://www.stmelf.bayern.de/coronavirus Ihr findet die Info unter Weiter
  • Allgemeinverfügung zur Verwendung Nachtsichtvorsatz- und Nachtsichtaufsatzgeräte und/oder künstliche Lichtquellen +

    Sehr geehrte Damen und Herren der Hegegemeinschaf Pondorf und Altmannstein, das Landratsamt Eichstätt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die den Jagdausübungsberechtigten im Landkreis Eichstätt gestattet, in Weiter
  • 1


Berichte 2019

  • Wildtiermonitoring bitte möglichst bis 31.03.2019 mitmachen +

    Die flächendeckende Erfassung der Wildarten in den bayerischen Revieren im Rahmen des BJV Wildtiermonitoring Bayern geht in die fünfte Runde. Drei Jahre sind seit der letzten Erhebung vergangen, rund 2700 Reviere aus etwa 900 Gemeinden haben sich 2016 beteiligt. Damit wurden ca. 40% aller 2257 bayerischen Gemeinden abgedeckt. Das ist Weiter
  • 15.02.2019: Fuchswochen +

    Zum Abschluss der diesjährigen Fuchswochen konnten wir am Freitag, den 15. Februar in Hexenagger Strecke legen. Der Hauptorganisator und Schiessobmann Thomas Schmalzl war mit dem erzielten Ergebnis sehr zufrieden. Auf der Streck lagen 30 Füchse und ein Iltis. Dreizehn Füchse konnten der Verwertung durch die Firma Fellwechsel zugeführt werden. Unser Weiter
  • Schulspiele in Thannhausen +

    Eine Woche vor Beginn der Sommerferien durften 32 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Altmannstein, Sandersdorf und Pondorf einen erlebnisreichen Vormittag auf dem Sendter-Hof in Thannhausen verbringen. Alljährlich organisiert der Jägerverein Schambachtal die Schulspiele in der letzten Schulwoche. Dabei galt es für die Kinder an vier verschiedenen Stationen ihr Wissen über Weiter
  • Ferienfreizeit 2019 +

    Ferienfreizeit in Thannhausen Impressionen:
      Zurück zur Übersicht Weiter
  • 1


Berichte 2018

  • Keine Schalldämpfer für Jagdwaffen, Stand Nov. 2018 +

    In einer Pressemitteilung vom 28.11.2018 teilt das Bundesverwaltungsgericht mit, dass es zur Frage des Erwerbes von Schalldämpfern eine Entscheidung getroffen habe. Ein Antragsteller aus Berlin hatte den Erwerb eines Schalldämpfers für seine Jagdwaffen beantragt. Nach einem ablehnenden Bescheid der zuständigen Waffenbehörde hatte das Verwaltungsgericht Berlin am 25.01.2018 entschieden und den Weiter
  • Information zu Nachtsichtgeräten, Stand Nov. 2018 +

    Position der Bundesregierung zum Thema "Nachtzielgeräte" Die Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer, FDP, befragt die Bundesregierung zur Änderung des Bundesjagdgesetzes zum Einsatz von Nachtziel- und Wärmebildtechnik als waidgerechte Bejagungsform. Die Bundesregierung teilt in ihrer Antwort mit, dass eine Änderung der gesetzlichen Vorschriften nicht vorgesehen ist. Die Bundesregierung lehnt den Einsatz von Nachtziel- Weiter
  • 05./06.01.2018: Bericht zur Hauptführung +

    Hauptprüfung 05. und 06.01.2018 in Görlsdorf / Brandenburg Organisatoren vor Ort: Wildmeister Matthias Meyer, Revierleiter Thomas Wengert Richter: Heiko Wessendorf VH, Ruedi Wyss SSC Gespanne: Peter Sladko mit 2975 Biene vom Marienbrunn und Günther Reinelt mit 3061 Flora vom Kugelmoos In der landschaftlich schönen Uckermark, am Rande der Schorfheide, hat sich Weiter
  • 21.04.2018: Gut gerüstet in die neue Jagdsaison! +

    „Anschuss und Nachsuche“, ein elementarer Punkt der waid- und tierschutzgerechten Jagd. Unser Verein hat für das Jagdjahr 2018-2019 in seinem Fortbildungsprogramm diesen wichtigen Part als Seminar angeboten. Dies wurde von „alten Hasen“ sowie von Jungjägern gut angenommen. Auch das Forstamt Kelheim schulte seine Jäger am 17.3.18 und 24.3.18 mit dieser Weiter
  • 22.06.2018: Abschlussprüfung Hundeführerlehrgang +

    Am Freitag den 22.6.2018 fand auf der Schlosswiese in Hexenagger die Abschlussprüfung des Hundeführerlehrgangs 2018 statt. Angetreten waren 3 Begleithunde (Jagdhunde ohne Papiere) und 7 Jagdhunde, die ihre gelernten Übungen zum Besten gaben. Richter vom JGHV waren Susanne Kolbeck, Ottmar Kürzl und Bernhard Bogenberger. Es haben alle Hunde die Prüfung Weiter
  • 30.06.2018: Hundekurs besucht Schwarzwild-Übungsgatter in Fahrenbach +

    Im Rahmen der Jagdlichen Ausbildung unserer „Vierbeiner“ besuchten wir am Samstag den 30.6.2018 das Schwarzwild-Übungsgatter Bayerwald in Fahrenbach. Es handelt sich hier um ein privates ,anerkanntes Gatter. Der kompetente Gattermeister,gleichzeitig auch Besitzer der Anlage zeigte uns mit seinen stressfreien,zahmen Trainingssauen welche jagdliche Anlagen in unseren Hunden stecken. Alle Hunde, die Weiter
  • 01.07.2018: Jährlicher Schießnachweis in Bockenberg +

    Schießkino und Schrotschießen am 1. Juli 2018 im Schießsportzentrum Regensburg in Bockenberg
     
      Zurück zur Übersicht Weiter
  • 03.11.2018: Hubertusmesse in Bettbrunn +

    Volle Konzentration vor dem Auftritt - unsere Bläsergruppe Danke an unsere Bläser, die auch diesmal wieder alle mit ihrer Darbietung erfreut haben. Unterstützt nur von der einmaligen Akkustik der Wallfahrtskirche!   Natürlich gilt unser Dank auch der Pfarrei Kösching für die Weiter
  • 1

TERMINE 2021

Die Termine für den Grünen Abend werden Aufgrund der Pandemie später bekanntgegeben

23. April 2021
Jahreshauptversammlung entfällt!!!
Geplant ist es sie im Juli ab zu halten, sofern es die Corona Bedingung zulässt
Gasthaus Neumayer, Altmannstein

18. Juli 2021
Schießkino und Tontaubenschießen in Bockenberg
Abfahrt 8 Uhr Parkplatz Altmannstein